Furiousrider ist ein Team, welches für extrem Sportarten lebt. Wir sind ein Team welches sich für den Downhill - Sport, MX und Enduro - Mountainbike -Sport begeistert!  Wir sind ein Team welches Freude hat gemeinsam für den Sport zu leben. Das schönste an den Sportarten ist es, das Gefühl von Freiheit zu spühren, der Natur nahe zu sein und mit Kollegen diese eindrücklichen Gefühle teilen zu dürfen. Die wahre Familie ist dein Team!

Das ist wahres Leben.

 Live your Passion - Live Extreme

 Furiousrider wurde im Jahr 2009 durch Roger Bartlome und Christian Werner gegründet. Mittlerweile wird es hauptsächlich durch Roger Bartlome und Marcel Schlapbach geleitet. Wir machen dies aus Freude zum Sport. Wir versuchen alles so gut es klappt zu machen.

 

Unser Team ist nie komplett, neue Rider`s sind immer Willkommen. Klickt euch durch die Seiten um mehr zu erfahren. 


Live your Passion Live Downhill

Das Gefühl von Freiheit, fühlt man nur beim "downhillen". Mit Kollegen am "riden" und das Leben geniessen. Dein Stress im Alltag ist vergessen .

Ein Zitat:"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" 


Downhill

 Downhill, eine Variante des Mountainbiking, ist eine Extremsportart. Es geht bergab, wie der Name schon sagt: so steil wie möglich, so schnell wie möglich. Die Natur stellt dem Biker zahlreiche Fallen, auf die er bei rasender Geschwindigkeit reagieren muss. Hindernisse wie Steine, Wurzeln, loser Untergrund oder Bodenwellen erfordern vom Fahrer höchste Konzentration. Jede Strecke hat ihre Schwierigkeiten. Jede Unaufmerksamkeit hat ihre Folgen.

Downhill ist ein ernst zu nehmender Sport, welcher nicht von rücksichtslosen Rasern betrieben wird! Rücksicht auf die Natur und andere Waldnutzer ist oberste Prämisse und wird auch praktiziert. Da sich der Sport gerade auch bei Jugendlichen starker Beliebtheit erfreut, kann hiermit außerdem ein wertvoller Betrag zur Jugendförderung geleistet werden. Während andere Sportarten unter mangelndem Nachwuchs leiden, steigt die Zahl der Neueinsteiger beim DH stetig stark an. Gerade die hohe Konzentration und die von Leien in der Regel unterschätzte Notwendigkeit der allgemein erforderlichen Fitness, wirkt sich dabei spürbar darauf aus, dass Partys bei den jugendlichen Sportlern schnell mal uninteressant sind: Man will ja schließlich nicht letzter werden.