STATUTES


Artikel 1

Dein Leben dem Downhill und Freeride Bike-Sport verschreiben. Den Sport lieben und leben.

 

Artikel 2

Wir sind ein Furiousrider-Team. Miteinander und nicht gegeneinander. Keine Arroganz unter Kollegen, die den Downhill und Freeride Bike-Sport ausüben. Im Team sind Wir stark und halten zusammen.

 

Artikel 3

Jeder Furiousrider ist verpflichtet eine Macke zu haben. (3 Espresso trinken und zum runter kommen Reggae hören) Zudem muss der neue Rider auch ins Team passen und von allen Mitglieder von Furiousrider angenommen werden.

  

Artikel 3.1

Die Furiousrider Mitglieder werden mit einer Abstimmung bestimmen, welcher Rider aufgenommen wird. Diese Abstimmung wird von der Teamleitung von Furiousrider organisiert.

 

Artikel 4 

Jeder Furiousrider verpflichtet sich an mindestens zwei jährlichen Events teil zunehmen. Diese werden von der Teamleitung organisiert und auf der Homepage veröffentlicht.

 

Artikel 5 

Ein muss für jeden Furiousrider ist, sein bestes zu geben und immer an sein Limit zu gehen.  Nur so werden wir besser und sind stärker als die Konkurrenz. 

 

Artikel 6 

Für ein Furiousrider liegt auch die Konkurrenz am Herzen.  Wir möchten sie nicht zu stark kränken. Also fahrt Ihnen nicht zu viel um die Ohren.

 

Artikel 7

Jeder Furiousrider muss ein Event pro Jahr organisieren und der Teamleitung von Furiousrider mitteilen. Diese wird kontrollieren und das Event auf die Homepage stellen. 


Artikel 7.1 

Ein Furiousrider muss ein Event im Jahr organisieren. Das Event kann  mit einem anderen Mitglied, organisiert werden.


Artikel 8

Es findet eine jährliche GV statt. In dieser werden Zugänge bzw. Abgänge verkündet. Zudem wird besprochen wie es weiter geht mit unserem Team und was die Ziele sind für nächstes Jahr.